JEDER TAG ZÄHLT

In der UN Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) drückt die internationale Staatengemeinschaft ihre Überzeugung aus, dass sich die globalen Herausforderungen für eine bessere und gerechtere Zukunft, nur gemeinsam lösen lassen. Die 17 nachhaltige Oberziele, die durch 169 Unterziele erweitert werden, sind erklärt und praktische Lösungen werden angeboten, wie man sie konkretisieren kann.
Die Nachhaltigkeitsziele des Agenda 2030 schaffen die Grundlage dafür, den weltweit wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit, Respekt im Umgang mit der Natur und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Sie gelten für ALLE Staaten und müssen national umgesetzt werden.
Wir setzen uns dafür ein, dass wir diese 17 Ziele gemeinsam erreichen, denn sie bedeuten eine gerechte und für alle Lebewesen eine lebenswerte Welt, die die Bedürfnisse der Menschen berücksichtigt, ohne unseren Planeten Erde, der unser aller Leben ermöglicht, weiter zu zerstören.

MITMACHEN!

DAS LIEFERKETTENGESETZ

Wir fordern Sorgfaltspflicht entlang der Lieferkette Deutschland braucht ein Lieferkettengesetz Das Ziel des Lieferkettengesetzes ist, dass deutsche Unternehmen Verantwortung übernehmen, wenn ihre Zulieferer, die Produktion ihrer Produkte oder Dienste, Schäden an der Umwelt oder an Menschen verursachen. Haftung für Menschenrechtsverstöße, Zerstörung der Natur und Kontaminierung der Umwelt, Ausbeutung und Verskavung der Menschen und der Kinderarbeit, wird dem ein Ende setzen.

WEITERLESEN

0HA
Waldverlust dieses Jahr
0HA
Bodenerosion dieses Jahr
0
Hungernde Menschen auf dieser Welt
0
Hungertode dieses Jahr

UNSERE ZIELE

DENKE WEITER. HANDELE ZUKUNFTSGERICHTET.

BEWUSSTER VERANTWORTLICHER KONSUM

Agenda 2030 Ziel 12
Verantwortliches Konsumieren und Produktion

Gemäß den vereinbarten internationalen Rahmenbedingungen wird die erhebliche Reduktion der Freisetzung von Chemikalien und allen Abfällen in die Luft, Wasser und Boden angestrebt, um ihre nachteiligen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu minimieren.

HOCHWERTIGE BILDUNG

Agenda 2030 Ziel 4 Hochwertige Ausbildung
Qualitätsbildung

Bildung befreit den Intellekt, setzt die Vorstellungskraft frei und ist von grundlegender Bedeutung für die Selbstachtung. Es eröffnet eine Welt voller Möglichkeiten, die es jedem von uns ermöglicht, zu einer fortschrittlichen, gesunden Gesellschaft beizutragen.

MAẞNAHMEN ZUM KLIMASCHUTZ

UN Agenda 2030 Ziel 13 Maßnahmen zum Klimaschutz
SDGs Ziel 13 Maßnahmen zum Klimaschutz

Der Klimawandel ist eine echte und unbestreitbare Bedrohung für unsere gesamte Zivilisation. Die Auswirkungen sind bereits sichtbar und werden katastrophal sein, wenn wir jetzt nicht handeln. Wir müssen notwendige Änderungen vornehmen um den Planeten zu schützen.

SAUBERES WASSER UND SANITÄRE EINRICHTUNGEN

UN Agenda 2030 Ziel 6 sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen
Wasser und sanitäre Einrichtungen Icon

Wasser ist ein Menschenrecht.
Bis 2030 Gewährleistung der Verfügbarkeit und nachhaltigen Bewirtschaftung von Wasser und sanitären Einrichtungen für alle.
542,256 Menschen sind von Jahresbeginn 2020 bis 22.08. an kontaminierten Wasser oder Wassermangel verstorben.